Skip to content

Weg weg von Google?…

Email, Kalender und Kontakte muss/soll man unbedingt sichern. Nur wo, wenn man Google nicht mehr vertraut und kein Knebelkunde bei seinem Internet-Provider sein möchte. Wechselt man nämlich diesen, sind meist die Email Accounts auch weg!…

Die Alternative ist recht einfach, Owncloud. Man benötigt bei einem Anbieter (am besten in einem europäischen Land, wo Datenschutz auch angewandt wird) einen Webspace. Die gibt es relativ günstig um bereits rund 3 Euro/Monat, z.B. bei http://www.world4you.com/-54-1-1-de–/cms.html
Owncloud kann man hier beziehen: http://owncloud.org/

Handykontakte

Die meisten Provider erlauben den Upload via WebFTP, man lädt das File einfach auf den Server und startet das Skript (diese führt ordentlich durch die Installation).
Um seine Handykontakte mit Owncloud zu verknüpfen nimmt man am besten CardDav: https://play.google.com/store/apps/details?id=org.dmfs.carddav.Sync (verlinkt zur Bezahlversion, der / die EntwicklerIn kann nicht nur von Luft leben gell!). 

Kalender

Um seinen Kalender anzusteuern in der Cloud sei CalDav empfohlen:https://play.google.com/store/apps/details?id=org.dmfs.caldav.lib
Email hat man bei seinem Webspace-Provider, wechselt man diesen, nimmt man seine Email Adressen mit (Achtung, Emails natürlich nicht, also zuerst Backup machen).
Viel Spaß, Roman Inci

Kommentar verfassen

Scroll To Top